Colin Firth & Survival International: Save the Awà People

Colin Firth Awá Volk

Hollywood-Schauspieler und Oscar-Preisträger Colin Firth setzt sich zusammen mit der Organisation Survival International für die Rechte und den Erhalt des natürlichen Lebensraums der Awà Indianer im brasilianischen Regenwald ein.

“Ihr Wald wird illegal gerodet. In großem Stil. Wenn Holzfäller auf die Awá treffen, töten sie sie. Pfeil und Bogen haben gegen Gewehre keine Chance. Und an jedem anderen Punkt in der Geschichte, wär’s das gewesen. Wieder wäre ein Volk für immer vom Erdball verschwunden. Aber wir werden diesmal dafür sorgen, dass es nicht dazu kommt” appeliert Colin Firth gegen Ende des YouTube-Videoclips.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.2/10 (507 votes cast)
Colin Firth & Survival International: Save the Awà People, 9.2 out of 10 based on 507 ratings

120 Gedanken zu „Colin Firth & Survival International: Save the Awà People

  1. Helft diesem Volk!!! Postet einen Aufruf und lasst die Menschheit ein bischen Menschlichkeit zeigen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.5/5 (20 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +55 (from 61 votes)
    • …das ist wirklich das Mindeste was wir tuen müssten…das sind wir Ihnen schuldig…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 1.0/5 (2 votes cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +9 (from 11 votes)
    • Ehhmmm ist das gerade euer ernst ???
      İn İraq sterben menschen wegen dem Schwarzen Öl ist das nicht das gleiche ?!?!?!?
      Hallo es ist ein Hollywood star der zu den Iluminati gehört glaubt doch nicht denn ganze scheiß was die sagen.wenn es so wichtig wäre würden die Amis wirklich dagegen etwas tuen aber sofort.die wollen nur euer geld weils sie nicht von ihren eigenen taschen zaheln wollen. Kämpft mal lieber für die menschen in Iraq,Afghanistan,und andere Länder die einfach so umgebracht werden. Weil ihr Öl zu ende geht oder was auch immer.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.8/5 (9 votes cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: -22 (from 28 votes)
      • @the ShakaL: ich glaube nicht, dass es um „entweder-oder“ gehen sollte. Du hast Recht, was wegen dem Öl, oder welche wirtschaftlichen, kapitalistischen und menschenverachtenden Interessen da auch sonst noch verfolgt weden, geschieht, ist ganz schrecklich. Wenn dir das wichtig ist, dann setz dich für die Menschen im Nahen Osten ein. Aber weil es diesen Öl-Konflikt gibt, heisst das nicht, dass andere Probleme dieser Welt nicht unterstützenswert wären. Der Erhalt der Indigen Völker, die es Gott sei Dank noch gibt, ist für die ganze Menschheit von grö?ter Wichtigkeit! Was ich an dieser Website nicht verstehe: Wo ist der Einsatz?! Was kann man tun? Das auf diese Probleme Aufmerksam gemacht wird, ist der erste Schritt. Aber bitte glaubt nicht, dass es irgendwas helfen würde, wenn man auf Facebook sein „Like“ klickt.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: +5 (from 7 votes)
    • Wenn jeder etwas für unseren Planeten und dieses Volk tut,dann wird die Erde uns dies mit einer besseren Zukunft danken!!!Lasst uns nicht weiter mit ansehen wie der Kapitalismus der Gierigen unsere Erde zerstört und gebt wenigstens eine positive Stimme ab.Ich Danke allen die das hier unterstützen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +6 (from 8 votes)
  2. Eine schreckliche Wirklichkeit, in der kommerzielle Interessen über dem Existenzrecht ganzer wehrloser Völker stehen! Meine Unterstützung gilt dem Kampf von Colin Firth!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.7/5 (14 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +46 (from 52 votes)
  3. Mal sehen wieviel Menschen sich für dieses Volk einsetzen!
    Lasst uns nicht reden, handeln wir endlich, lasst uns das selber in die Hand nehmen. Unsere Führer, sind nicht in der Lage etwas zu tun! Bis die sich ausgeredet haben ist mal wieder alles zu spät.
    Ich bin dabei…

    Andreas

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (8 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +42 (from 42 votes)
  4. Unfassbar! Da stehen die wirtschaftlichen Interessen wie so oft über allen anderen! Hoffentlich hilft diese Aktion dabei diese Unmenschlichkeit zu stoppen!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +28 (from 30 votes)
    • Schrekch was es für menschen gibt! Ich helfe diesem volk!! Macht mit!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +9 (from 11 votes)
  5. Es kann nicht sein, dass gewissenlose Holzfäller Bäume für kommerziellen Interessen fällen. Es kann aber noch weniger sein, dass Menschen dafür einfach niedergemetzelt werden. Ich unterstütze den Kamp gegen diese gewissenlose Mörder.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +20 (from 24 votes)
  6. Ich bin wohl noch nicht Erwachsen, aber den noch möchte ich nicht das ein Volk leiden muss oder ausstirbt. Meiner Meinung nach hat jedes Lebewesen das gleiche recht zu LEben wie wir auch. Ich bin wohl nur ein Mensch von vielen, aber ich werde dieses Projekt so gut wie möglich unterstützen.
    Colin Firth!!! 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +19 (from 21 votes)
  7. also das ist doch echt nicht normal. kein mensch hatdas recht andere menschen um zu bringen! ich finde sowas wiederlich. diese leute die das tun sollten echt auf den stuhl oder an die wand! man man man eh.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 12 votes)
    • Ich würde dir den Rat geben, wenn DU das ernst meinst, handelst du nicht besser, wie diese Menschen, man muss reden, aufklären, handeln, aber NIE – TÖTEN !!!
      Dann steht man auf derselben Stufe, wie diese Mörder !

      Lieben Gruss
      Pat

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 3 votes)
  8. Eine Schande, dass wieder ein Volk aus kommerziellen Gründen ausgerottet wird.
    Das muss gestoppt werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +10 (from 12 votes)
  9. Unglaublich, was Menschen anderen Menschen antun können. Ich hoffe sehr, dass die Awà eine gute Zukunft haben und unterstütze dieses Projekt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.5/5 (6 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +14 (from 14 votes)
  10. Denkt mit, löst Euch von der Geiz ist Geil mentslität, gebt einheimischen Produkten den Vorrang, bezahlt für alle Produkte den wahren Wert und helft dadurch, die Welt, die Menschen und nicht zuletzt die Tiere zu schützen. Es geht um Würde und Verantwortung – für unser ler Lebensraum und allen anderen Mitlebewesen gegenüber.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +16 (from 16 votes)
  11. Dieses Volk hat uns soviel noch zu erzählen!

    Helft mit dieses Volk zu retten und ihr Wissen zu erhalten. Viele Völker und ihr Wissen sind in der Vergangenheit untergegangen, Aufgrund unserer technischen Ignoranz. Dieses Volk lebt ein Leben in und mit der Natur, welches wie in unserer technischen Welt verlernt haben.

    Helft mit!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +13 (from 15 votes)
  12. Veröffentlicht die Firmen und die Produkte, die dafür verantwortlich sind, und kauft den Mist nicht mehr.
    Vermutlich werden sie dann ihr tun überdenken wenn sie weniger verdienen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +12 (from 12 votes)
  13. Immer wieder das gleiche Bild…Es wird alles getan um Geld zu bekommen, wie viel Mensch ist man noch wenn man anderen derart schadet. Meine Unterdtützung habt Ihr

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +8 (from 8 votes)
  14. Und wieder sieht man, dass der sogenannte „Moderne Mensch“ nur den Profit im Kopf hat ohne über die Konsequenzen nachzudenken. Ein ganzes Volk zu vernichten, nur damit jemand sich Holz ins Wohnzimer oder sein Auto packen kann, was im Wald viel schöner und majestätischer aussieht. Das ist absolut nicht tragbar…wir sollten es mittlerweile besser wissen. Soviele Kulturen, die im Einklang mit der Natur lebten, von denen man hätte lernen können, sind durch die Habgier, Ignoranz und Dummheit des „Modernen Menschen“ zu Grunde gegangen.
    Das muss aufhören!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +7 (from 9 votes)
  15. Ich finde es unfassbar das Menschen Menschen umbringen nur damit Sie Holz bekommen und damit Sie Geld bekommen!
    Sowas ist einfach unmenschlich!!!!
    Da heißt es immer der Mensch ist das Intelligenteste Lebewesen…..
    Ich will diesem Volk helfen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +7 (from 7 votes)
  16. Schließe mich meinen Vorrednern an! Das kann so nicht weitergehen! Wie kann man hier helfen? Gibt es schon eine Organisation oder ein Projekt?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 6 votes)
  17. Da hilft leider nur Gewalt gegen Gewalt. Nicht alles im Leben lässt sich vor Gericht regeln. Finde ich auch schade aber so ist das Leben!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +7 (from 7 votes)
    • Wer Gewalt säht, wird Gewalt ernten.

      Du bist dann nicht besser wie diese Mörder, sorry.

      Liebe Grüsse
      Pat

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 1 vote)
  18. Es wäre ein Erfolg für die Menschlichkeit, wenn der Aufruf von Colin hilft, dieses Volk zu retten. Wenn sich viele Menschen diesem Apell anschliessen, besteht vielleicht die Hoffnung, auch andere „Awas“ zu retten.
    Urheber und Täter dieses profitorientierten Völkermords gehören gnadenlos an den Pranger.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +7 (from 7 votes)
  19. Ich habe Heute zum ersten Mal den Werbespot von Colin im TV gesehen und bin dann neugierig ins Web… Ich bin entsetzt darüber das in der heutigen Zeit Menschen immer noch zu so etwas in der Lage sind! Wer weis welche Firmen hinter dieser illegalen Vernichtung des Regenwaldes, und noch viel schlimmer, dieser unschuldigen Menschen steckt? Ich möchte helfen….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +5 (from 5 votes)
  20. Das ist das Extrem, leider geht es vielen so, daß aus finanziellen Gründen auf den Kleinen geschissen oder sogar geschossen wird. Abstellen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +5 (from 5 votes)
  21. Ich schäme mich, für diese Mörder. So etwas darf in unserer Welt nicht geschehen!!! Wir sollen kämpfen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 4 votes)
  22. Ich finde es toll, dass Colin Firth seine Bekanntheit einsetzt um diesem Volk zu helfen. Es ist wichtig, dass wir alle dazu beitragen, dass alle Menschen frei und unbehelligt leben können und nicht durch Wirtschaftsbosse aus Profitgier vertrieben oder noch schlimmer vernichtet werden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  23. Schade, dass wir das beim Möbel kaufen doch wieder vergessen haben.
    Und traurig wenn man die Meinung vertritt wieso gerade Ich ?
    Ja, wenn nicht Du, wer denn dann ? Und wenn nicht jetzt, wann?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +5 (from 5 votes)
  24. auch ich habe, wie viele andere in diesem Augenblick bestimmt auch, erst eine Weile gezögert. Soll ich oder soll ich nicht?. Natürlich soll ich. Als Vater sage ich: „Jedes Kind auf der Welt hat ein Recht darauf in Frieden aufzuwachsen!“
    Als Sohn sage ich:“Bitte lasst mich diese Welt positiv formen!“

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
    • Klasse Kommentar,
      man könnte (also ich) schon fast losheulen, weil es so WAHR ist.

      Liebe Grüsse
      Pat

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 2.8/5 (4 votes cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +2 (from 2 votes)
  25. Ja, es ist ja ganz klar, das man soetwas nicht, mit gutem Gewissen, zulassen kann!
    Also…was können wir tun, um zu helfen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  26. Ok, vom Bedauern allein passiert genau NIX.

    Ich sitz jetzt da und hab genau 0 Plan wie es weitergeht.
    Kann ich bitte irgendwo 100€ überweisen, womit ich eine Truppe unterstützen kann?

    Ich mein, ich werd wohl kaum jetzt ein Ticket kaufen und dort runterfliegen, nachdem ich meine Kinder und eine Frau küsse und sage:“Ich muss jetzt ein Volk retten!“. Und dann ein Ticket nach Syrien und dann und dann….

    Spendenkonto??

    Lg

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
    • Soweit scheint es wohl noch nicht zu sein…..!?!?!
      Leider.!!!

      Lieben Gruss
      Pat

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  27. Es ist kaum zu glauben das man im 21. Jahrhundert für das elementare Recht auf ein menschenwürdiges Leben noch kämpfen muss. Ich werde mich solchen Kämpfen immer anschließen und auch versuchen meine Studierenden für diese Kämpfe zu sensibilisieren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +5 (from 5 votes)
  28. Die Gier der Menschen ist so groß das man über Leichen geht um immer mehr Profit zu machen. Echt traurig das das nie ein Ende hat….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  29. Frage 1: Warum werden die Holzfäller nicht entwaffnet?
    Haben die Awa das Pech, in einem Land zu leben, wo Menschenleben gar nichts gelten? Gibt es dort niemanden, der nach einer Lösung sucht und dann auch eine findet? Wieso werden die Holzfäller nicht entwaffnet bzw. überwacht (von einer Schutztruppe)?

    Frage 2: Warum beschweren sich hier so viele über den Kapitalismus (OK, nennt es meinetwegen Sand-in-die-Augen-streuend Volkswirtschaft)? Ist er ein anderer als bei uns, wo ebenfalls Menschen dem Geld untergeordnet leben müssen/wollen? Das Verhältnis Einsatz zu Gewinn stellt das Grundprinzip unserer Wirtschaft dar. Wen von uns interessiert es, wenn der Einzelhändler pleite macht, solange es seine Ware im nahen Supermarkt viel günstiger gibt? Wie wichtig ist uns das Schicksal von Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns?

    Frage 3: Warum siedelt man die Awa nicht um?
    Mit den Indianern hat man schließlich das Gleiche gemacht, bei denen hat ’s doch wunderbar geklappt, oder?

    Wir alle wissen, wie weit weg von der Realität diese Fragen sind und wie blauäugig und naiv man sein muss, um sie ernsthaft zu stellen. Was den Awa geschieht, haben wir längst aus der Liste aller Möglichkeiten gestrichen. Trotzdem geschieht es und Entrüstung und Mitleid ist zwar gut, aber es hilft nicht.
    Die meisten von uns müssen darauf vertrauen, dass jemand mit unserem gespendeten Geld das Richtige tut. Das ist schwer, aber -wie gesagt- oftmals der einzige Weg.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt …

    Porter

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
    • Hi Porter,
      zu Frage1: Sie leben in Brasiien, ja, dort ist/sind Menschenleben manchmal kaum was wert. Siehe Strassenkinder…..

      Zu Frage2: Es könnte auch im Kapitalismus Menschlichkeit geben, es kommt immer auf die Personen selber an, manchmal gut – manchmal leider schlecht.

      zu Frage3: Die Indianer leben mitnichten gerne und glücklich in den Reservaten, daher muss ich dir energisch widersprechen, dass die Umsiedelung dort „gelungen“ ist.

      Allgemein zu deinem Kommentar, er ist saugut und wir sind leider mal wieder davon abhängig, was die Mächtigen unserer Länder untereinander sprechen, bereden,, sich einigen und das wird NIE alles GUT sein.
      Auch wieder, LEIDER !

      Lieben Gruss
      Pat

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  30. Der Mensch ist und bleibt das schlimmste Raubtier der Welt!
    Ein Tier tötet nur um zu überleben und nicht um sich zu bereichern.
    Aber die Geschichte wiederholt sich immer wieder und der Mensch ist unfähig zu lernen …
    Hoffentlich hat dieses arme Volk noch eine Chance!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  31. Es ist unfassbar. Warum wird der Import dieser Hölzer nicht komplett verboten?
    Die AWA müssen geschützt werden. Das ist so unglaublich. Ich habe keine Worte !!!
    Das ist unendlich traurig, dass es so etwas gibt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  32. Lasst die indigenen Völker am Leben… viel zu viele Völker sind schon vom „zivilisierten“ Menschen ausgerottet oder missioniert worden!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  33. wir menschen haben schon soviel zerstört und ausgerottet, laßt uns wenigstens den rest retten! danke colin!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  34. Ihr habt alle recht. Ein Volk ohne Sünde das die Natur respektiert und mit ihr lebt darf nicht auf so eine brutale Art vernichtet werden.
    Lasst uns alle gemeinsam helfen, damit dieses Volk in Ruhe weiter leben und existieren kann.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  35. es ist leider so, dass die geschichte der menschheit aus mord und totschlag besteht, die motivation fast immer die gleiche ist und der mensch sich unter sozialen aspekten nicht weiterentwickelt hat.
    viele probleme sind mittlerweile globaler natur und deshalb nur unter globalen aspekten zu lösen, wir können jedoch leider nicht erwarten, dass die global agierenden (konzerne, politik) motiviert sind hier was elementares zu ändern, vielmehr geht es im prinzip nur darum seine eigenen kurzfristigen (sharehoulder value) interessen durchzusetzen.
    jede kultur/zivilisation unterliegt einem lebenszyklus (die menschheit und die erde haben den höhepunkt mit sicherheit überschritten) es gibt nur dann eine chance diesen zu verändern, wenn es gelingen würde eine globale bewegung zu schaffen, die diese mechanismen ausser kraft setzt und neue werte als masstab implementiert.
    die menschheit hat jedoch leider keine erfahrungen und instrumente die globales agieren ermöglichen, bisher agieren nur interessensvertreter (oel, waffen, lebensmittel, ressourcen ….).
    dennoch sollte man im jetzt leben und es versuchen!
    wer macht mit?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
    • Ich. Hundertfach unterschrieben – deine Meinung!

      Liebe Grüsse
      Pat

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  36. ich denke der großteil des geldes kommt da garnicht an…. es gibt so viele menschen denen es schlecht geht. da würde ich erstmal den flüchtlingen in somalia helfen.

    als wenn ich jetzt meine millionen euro spende und dann denen ihr wald nicht gerodet wird. ist doch ähnlich wie beim krombacher bierkasten kaufen und bei forestle….

    da wurden schon so viele kästen gekauft, wo ist denn der gerettete regenwald ? zeigt ihn mir mal. so lange sich nichts an der politik des landes ändert, gibt es immer wieder einflujssreiche menschen die sich das nehmen was sie brauchen, oder anderen das geben was die brauchen, damit sie widerum ihr geld bekommen.

    aber trotzdem toll dass viele dafür spenden. vllt kommt ja wenigstens ein teil des geldes an. wie westlichen länder haben so oder so genug geld.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  37. der import dieser hölzer ist nicht verboten, weil wir wessis trotzdem unsere antiken möbel und unseren mercedes haben wollen, welcher mit edelem holz ausgestattet ist UND wie DIE die fläche des waldes benötigen, damit wir „reichen“ unseren enormen bedarf an fleisch, tierfutter, biosprit und .co gedeckt bekommen.

    wieviele gibt es, die sich darüb er beschweren und dann am nächsten tag wieder in den rewe gehen und sich fleisch aus massentierhaltung und co. kaufen….

    naja…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  38. Das Leben ist leider nichts mehr wert, wenn die Profitgeier kommen!
    Dann wird alles was im Wege ist, abgeschlachtet, vertrieben oder ausgerottet.
    Traurig sowas, aber leider haben auch viele Menschen nicht mehr den Mut auf die Strasse zu gehen.
    Mein noch immer erschütterndes Beispiel: Die Indianer, abgeschlachtet, ausgerottet und die wenigen Überlebenden in so genannte Reservate abgeschoben, immer noch ohne Rechte, Versprechungen noch nicht erfüllt.
    Ich befürchte leider das es mit den AWA irgend wann ebenso änden wird.
    Ich stehe zu meiner Meinung und ünterstütze das Volk gern, aber nicht SURVIVAL!
    Ich hab mir die Seite angeschaut, da ist nicht ein Stamm aus der USA aufgelistet, die Indianer brauchen da auch Hilfe, aber über sowas spricht man nicht, noch heute sind die letzten lebenden Ureinwohner der USA nichts wert, haben keine Rechte, die Reservate sind das letzte und auch gesundheitlich geht es dort bergab, die Indianer haben dort niemals eine Zukunft.Ich werde niemals ein Unternehmen mit Sitz in der USA unterstützen und vermeide es auch Produkte aus dem Land zu kaufen.
    Dies ist meine persöhnliche Meinung.
    In diesem Sinne:
    Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen Kann!
    Eine Weisheit der Cree-Indianer

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 6 votes)
    • DU hast so RECHT und ganz ehrlich, ich bekomme grosse Angst, wenn ich an die Zukunft denke.

      Das mit den Indianern und den Reservaten ist auch meiner Meinung nach eine Riesen-Sauerei, aber, mach was, als einzelner – kleiner – Mensch, gegen die grossen,mächtigen in der Politik.
      Hast du keine Chance, befürchte ich zumindest.

      Lieben Gruss
      Pat

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  39. Der Profit darf nicht über dem Recht des Lebens stehen. Wir dürfen da nicht zu schauen. Stoppt diese pervesen Profitgeier. Rettet die AWA .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  40. Ich bin zwar erst 14 jahre alt aber ich finde es jetzt schon gewissenlos wie die Menschen nur wegen Der Kultur leute ermorden wir sind alle gleich und wurden alle von egal welcher gott geschaffen deswegen find ich es gut dass sich ein reicher schauspieler einsetzt für dieses volk ich bin dabei

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  41. Ahja. Das bedrohteste Volk der Welt lebt „noch“ abgeschottet von der Außenwelt. Deswegen wird es auch mit dicken Kameras gefilmt, damit Geld eingenommen wird. Und wofür? Für das Volk welches i-welche komischen Geldscheine gar nicht kennt? Sehr clever.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.7/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 3 votes)
  42. Ich möchte es einmal so vergleichen: Wer den Film „Avatar“ kennt, wird schnell die deutlichen Parallelen zu den Awa erkennen…

    Aber es geht auch geschichtlich: man denke an die Indianer

    Wir überrollen gnadenlos die Natur. Besonders seit Anfang des 19. Jahrhunderts. Ob mit Waffen, Umweltverschmutzung, Raubbau, Wilderei, oder, oder, oder, … und nun stirbt langsam ein Volk, welches zur Natur gehört wie das Wasser zur Erde. Die sogenannte Zivilisation ist schon lange kein Teil mehr der Natur. Denkt nach…

    Helft den AWA!! Egal wie, aber tut etwas für diese Menschen.
    Ihr tut es gleichzeitig für Euch und Eure Familien!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +5 (from 5 votes)
  43. „Was wir alleine nicht schaffen
    Das schaffen wir dann zusammen
    Dazu bruachen wir keinerlei Waffen
    Unsere Waffe nennt sich unser Verstand“
    (- Danke! Xavier Naidoo!)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  44. Sowas ist erniedrigend und peinlich,….. Menschen können so grausam sein! Menschen die so etwas tun, sollten selbst erschossen werden!!! Ich bin nicht nur dafür, dass die AWA sondern auch der komplette Regenwald drumehrum gerettet wird und die TIERE darin!!!! RETTET SIE.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  45. Kann mich nur anschließen. Da redet man immer von der Menschlichkeit, doch das brutalste Wesen ist der Mensch

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  46. Um die Dokumentation über die Awá zu sehen und zu spenden muss man oben einfach nur auf den Link Survival International gehen. Ich habe soeben gespendet, zwar nicht viel, aber ich bin froh, Colin und den Spot gerade zufällig im Halbschlaf auf DMAX gesehen zu haben. Endlich kann man Etwas tun. Links steht ein vorgefertigter Text zum Senden an den verantwortlichen Politiker, rechts kann man spenden. Bitte tun Sie Alle Etwas.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  47. Ja es ist eine Schande.
    Aber ich habe in über 100 Posts nicht gelesen, daß wir diese Schande sind.
    Wer von euch hat denn z.B. Möbel aus Teak-Holz, oder ißt gerne Fleisch, ev. sogar exotisches, wessen Frau hat zumindest Tasche aus Leder, wer kauft in Supermarkt anstatt im fairen 3. Welt-Laden.
    Ich denke ich könnte da noch tausende Beispiele finden.
    Solange sich der Konsument nicht ändert, ändern sich diese ausbeuterischen Großkonzerne nicht. Denn von wem kommt den das Geld, daß diese Konzerne so mächtig macht?
    Denkt mal drüber nach.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.5/5 (4 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +8 (from 8 votes)
    • – Zu Teakholz: Es ist einfach, Plantagenprodukte zu kaufen:
      http://www.ebay.de/gds/Tropenholz-Teak-mit-gutem-Gewissen-kaufen/10000000001127562/g.html, bitte die URL kopieren und in
      die URL-Zeile des Browsers einfügen.

      – Fleisch kaufe ich aus regionaler Produktion (und ich habe kein
      Problem damit, Fleisch zu essen und zu verarbeiten)
      – Alles in 3.-Welt-Läden zu kaufen,. können sich nur Leute leisten,
      die ein relativ hohes Einkommen haben. Was sollen alle anderen
      tun, PC-mäßig verhungern?
      – Ich habe keine Frau, bin selber eine (völlig langweilige Hetero).
      Meine Taschen und meine Schuhe sind aus Leder. Ich mag kein
      Plastik, es macht Schweißfüße. Ich denke auch, daß man die
      Tiere, die man schlachtet, so gründlich wie möglich verbrauchten
      sollte.

      Ich denke, daß es völlig unakzeptabel ist, Menschen zu ermorden um Bäume zu stehlen. Ich frage mich allerdings auch, wie ein Volk, das keine Kontakte mit der Zivilisation hat, so schön gefilmt werden kann.
      Die Firmen, die dieses Holz verkaufen, sollten namentlich genannt werden, damit man als verantwortlicher Käufer diese Firmen meiden kann.

      Also, wo sind Namen und Daten? Nur ein Konto zu nennen, macht mich so ein bißchen mistrauisch…

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  48. ……hab so einen Zorn gegenüber diesen Leuten…..skrupellose Bastarde…!
    Leute kauft nur richtig kontrollierte und zertifizierte Möbel aus Tropenhölzern!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  49. Falls ich mit meiner Meinung irgendwie helfen kann, dann natürlich gerne. Ich habe übrigens kein Teak-Holz 🙂 Ich würde mir nur wünschen, dass es irgendwie hilft…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  50. Wie kann man nur die letzten schönheiten der erde für einen esszimmerschrank,für eine haifischflossensuppe,für das herz eines tigers,den wal für die wissenschaft und und und aufs spiel setzen?
    Leute,schaut euch diese sachen an und wenn man seinen hass auf diese schlechten dinge in positive energie gegen diesen dreck umwandelt wird irgendwann mit diesem ganzen mist schluss sein!
    Man muss diese menschen sensibilisieren und ihnen beibringen respekt vor der schönheit der welt zu haben!
    Es sind nicht die kleinen helfer die es ausführen,es ist der grosse mann dahinter :-(!
    Wo soll das alles hinführen?
    Was sollen unsere kinder ihren kindern irgendwann mal zeigen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  51. Diese Aktion erinnert mich an den Film „Das Dschungelkind“. Daher helfe ich gerne, auch weil wir über diese Kulturen Rückschlüsse auf den Vorzeitmensch ziehen können.
    Ich empfehle miltitärischen Schutz.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  52. Es ist eine von vielen Tragödien! Wie kann man helfen? Sagt mir wie und ich bin dabei!
    Ein Vorschlag: Viel mehr und viel öfter an die Öffentlichkeit gehen. Ich habe die Info aus einem Werbespot im Fernsehen – mehr davon. Berichte bei Galiloe, Plakate o.ä.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  53. Ich schau seit X Jahren was ich kaufe und das bei allem was ich zum leben so brauch…….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  54. also wenn ich mir ansehe was die am körper tragen dann frag ich mich was das wieder für eine masche ist
    denn wenn die niemals andere menschen gesehen haben wollen dann dürften die sicher keine kleidung derart tragen seht euch das doch mal an
    nee da stimmt was nicht und dafür spende ich sicher nicht
    ich gehe sicher davon aus das ganz viel fake dabei ist

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 3 votes)
    • ihr ignoranten mit eurem ständigen fake, selbst die dokus über die gesichter des todes sind kein fake,öffne dein herz und deinen verstand, das was du siehst und was du hörst ist nur ein teil von den verbrechen die geschehn, in der realität ist es viel schlimmer und wenn leute das ignorieren oder einfach nur wegwischen mit, ist ja nur ein fake, dann wünsch ich diesen leuten das wenigsten einmal einen tag unter diesen umständen zu leben, damit sie es am eigenen leibe erfahren, michael

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 1 vote)
      • erschießt die Holzfäller, dann sind die AWA und die Bäume gerettet!

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: +1 (from 1 vote)
      • Richtig, was du siehst und hörst ist das was man dich glauben lassen will. Ich glaube nicht dass abgeschottete Indianer sich für Hollywood Spots abfilmen lassen. Hier wirst du nicht mal sehen ob dein Geld geholfen hat, es wird diese Website einfach irgendwann nicht geben! Es gibt seiten wo du realistisch helfen kannst und wo du z.B. Fotos bekommst wo die Familie von deinem Geld Vieh gekauft hat. Man bekommt sogar irgendwann seine Investition zurück und nein ohne Zinsen.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0 (from 0 votes)
  55. Es ist sehr beschämend,das in einer Welt die durch Kapitalismus geprägt und bestimmt wird und Ihr sogenanntes Rechtsbewusstsein so in den Himmel lobt eine solche Unmenschlichkeit einfach ja sogar gleichgültig ungestraft passieren darf.Es gehören nicht nur die bestraft die diese Menschen töten sondern auch die,die das zulassen und fördern!!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 3 votes)
  56. Ich weiß garnicht was ich sagen soll. Man sitzt gemütlich auf dem Sofa daheim und dann sieht man so einen Beitrag im TV wo Menschen wie du und ich um ihr Überleben kämpfen.
    Man fühlt sich so nutzlos weil man nicht weiß wie man helfen kann.
    Ich hoffe dass die AWA bald Rettung erhalten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  57. Wann endlich begreift die Menschheit das Sie nur gemeinsam Stark sein kann. Legt diesen Geld und Machtgierigen Meschen das Handwerk. Egal wann und egal wo auf diesem unseren Planeten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  58. Welche Paradies wird hier zerstört, wieviele Herzen gebrochen und Seelen gequält! Wie leider auf vielen Stellen unserer Erde. Ganz tolle Organisation und Helfer. Nur eine einzige Kritik: Sobald ich eure Werbung im TV sehe werde ich depressiv, eigentlich schalte ich schon Weg da es mich sehr negativ behaftet. Ist meine Empfindung und soll keine Kritik sein! Danke für Euer Engagement und alles Gute!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  59. Stoppt den Raubbau an der Natur! Schützt das Awa Volk. Lasst alle anderen ihr Leben leben, wie auch Ihr Euren Frieden wollt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  60. Die brasilianisch Regierung könnte, wenn sie wollte , das sofort beenden!
    Warum tut Sie es nicht?
    Von wegen illegale Baumrodung!
    Die Maschinen die dort eingesetzt werden sind so groß und die täglich abgeholzten Flächen so riesig, das kann man nicht übersehen!
    Was können wir tun?

    Krach machen!!!
    Aufmerksamkeit erregen!!!
    Dann können unsere Politiker nicht mehr die Augen verschließen.
    Und hoffen das es nicht zu spät ist!

    Der Anfang ist gemacht… die TV Kampagne hat uns aufmerksam gemacht. Jetzt können wir die sozialen Netzwerke nutzen um eine Welle loszutreten.
    Also posten, posten, posten…

    Nutzt Eure Möglichkeiten um jeden Tag einen Freund oder Kollegen darauf aufmerksam zu machen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  61. Siehe den Text, den ich am Ampfang geschrieben habe.

    Ich das bereits vor ca. 4 Wochen gemacht. Man hat meinen Kommentar einfach gelöscht und mich nicht einmal darüber informiert. Das schien wohl so gar nicht in deren Konzept zu fallen, da ich es mir erlaubt habe, auf die Missstände in Deutschland, hinzuweisen. Das empfinde ich eine absolute Unprofessionalität
    Es wäre sehr nett, wenn Sie mich einmal darüber informieren würden, warum meinen Kommentar einfach gelöscht haben. Ich habe ja nichts Falsches geschrieben. Vielleicht gibt es Gründe, warum das Volk so verhasst ist. Auf jeden Fall gibt es dort auch eine Regierung und diese sollte sich auch darum kümmern.
    Warum wird das von uns verlangt?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 3 votes)
  62. Was können wir wirklich tun, um diesem Volk zu helfen???
    Eine Petition?
    Wir müssen was tun…..Was dürfen wir tun?
    Es soll ein sofortiges Schutzgebiet erstellt werden.
    Es müssen mehrere Länder darüber schreiben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
    • Es muss hier auf dieser Seite ein Forum eigerichtet werden, wo jeder seinen Namen schreiben kann als Unterstützung für den Schutz dieses Regenwaldes…das dann an die verantwortliche Behörde weitergeleitet wird…damit diese sehen wie viele sich für diese Volk einsetzen.ES muss eine ganz einfache Anleitung auf dieser Webseite geben:z.B: „Hier unterschreiben“…damit so viele Leute wie möglich…so schnell wie möglich unterschreiben….Jeder ,der von dem hört soll seine Nachbarn und Freunde auf diese Unterschrift hinweisen. Sowas muss es geben…unbedingt…also…wer ist verantwortlich für diese Webseite?Meine telephonnummer ist 0041 (0)779453678

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 2 votes)
  63. Wer will die AWA töten? die Holzfäller? das halte ich für ein Gerücht! Die AWA kommen bei Bränden, die von Holzfällern gelegt werden vielleicht ums Leben.“Wenn Holzfäller auf sie treffen, töten sie sie“.Ja wenn sie gerade auf einem Baum sitzen der gerade abgesägt wird dann sind sie evtll.Tod.Aber sie werden nicht ermordet oder gejagt wie es hier suggeriert wird…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 1 vote)
  64. Bei allem Verständnis das ist sicher schrecklich . Wir haben in Deutschland viele Probleme und genügend Menschen die wirklich Hilfe brauchen die auch in Not sind , aber an die denkt keiner und für die setzt sich auch kaum einer ein . Lieber kümmert man sich um weit entfernte Völker das ist medienwirksamer ! Abgesehen davon geht mir diese Werbung wirklich auf den Zeiger . Jetzt bin ich mal gespannt wie lange mein Beitrag stehen bleibt !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -2 (from 2 votes)
  65. meihnungsfreiheit ich habe die nase voll von eurem schmarren, was geht uns brasilien an, hallo . in deutschland gibt es genug probleme wo kinder und menschen in armut leben . das ist nicht so medienwirksam das stimmt , aber ne tatsache . meine beitrag der den herren nicht schmeckt hat man gelöscht . prima ihr geht mir auf die nerven mit diesem blöden webespot . geld für stundelange werbung habt ihr doch steckt die den indiandern zu dann haben die mehr als genug . abgesehen davon wo steckt die wahrheit wirklich wenn es um geld geht ??

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -2 (from 2 votes)
  66. Hallo
    An die vorbereitete Petition an das Justizministerium von Brasilien kommt man, wenn man oben in der 2. Zeile „Organisation Survival International für die Rechte und den Erhalt …“ anklickt !!!
    Die 50 Tausend sind bald erreicht ! Das können sie nicht mehr einfach ignorieren !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  67. Wie immer von unseren Politikern ist nichts zu hören. Die sollten Druck auf die zuständigen Stellen machen um dem ein Ende zu machen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  68. Ich halte nicht viel von solchen Aktionen + Werbespot ~ es kommt doch eh nur ein Bruchteil des geldes dort an^^ wenn ich mich für etwas stark machen möchte dann brauche ich dafür keine Organisation oder sonst etwas, wer helfen will kann dies tun auch ohne auf solch einen Quatsch zurückgreifen zu müssen.

    Countdown zum löschen läuft ~

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 1 vote)
  69. Die Awas sind nicht die einzigen Menschen und dennoch sind sie einzigartig. Sie sind Menschen und wir sind Menschen. Und ob wir jetzt unter einem Betondach oder unter einem Palmenblätterdach schlafen. Wir bleiben Menschen (auch die Awas, sie sind keine Tiere auf der roten Liste, sondern Menschen). Ich will damit NICHT sagen, dass es egal ist wenn sie nicht mehr da sind. Sondern, dass sie unsere Brüder und Schwestern sind, dass alle Menschen eine große Familie sind -irgendwie-.
    Ich kenne keine Wesen, die so schreckliche Sachen getan haben, tun und tun werden wie Menschen (damit meine ich uns alle)
    ABER
    Ich kenne auch keine Wesen, die so gute Sachen getan haben, tun und tun werden wie Menschen (damit meine ich auch uns alle)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  70. Ein wunderschönes Volk.
    Wir müssen ihnen einfach helfen!
    Aber wie?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  71. Jedes Urvolk ist bedroht! Vielleicht hilft es ja, man darf nie die Hoffnung verlieren

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  72. Wir können IMMER 2 Dinge sofort, kostenlos und ohne grosse Nachfrage geben:
    1. MENSCHLICHKEIT
    2. LIEBE

    Genau das braucht das Volk der AWA, Menschlichkeit und Liebe und dieses können noch viel mehr geben, da muss nicht viel nachgefragt werden, das ist HERZENS-SACHE !
    Und nicht zu vergessen, wir sind alles Menschen und wir sind immer dabei uns selbst zu vernichten, am schlimmsten in der sog. Zivilisation, dann lasst doch wenigstens noch den Rest der Menschheit in Ruhe, die noch vereinbar mit Natur und Tiere leben können.
    Wir haben diese Fähigkeit schon lange verloren.

    Helft dem AWA-VOLK !!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  73. einfach nur grausam!!! Ich hoffe dass ihnen geholfen werden kann

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  74. Alter…

    in mir staut sich langsam die Wut auf über die verdammten Kapitalismus… der Belo Monte Damm ist ein weiteres Thema…

    Wie solls mit uns weitergehen? Irgendwann löschen wir uns selbst aus mit unserer Habgier!

    Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  75. Mehr Menschlichkeit wäre von Vorteil und würde die Welt Lebenswerter machen!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  76. Wie immer steht der Mensch im Vordergrund und Glaubt er stehe immer im Mittelpunkt dieser Welt.
    Der Mensch braucht die Erde und nicht die Erde den Menschen, deshalb sollten wir mit unseren Resourcen und vor allem bei dem Miteinander der Völker darauf achten uns gegeneinander zu Respektieren und zu Vertrauen.
    Darum sollten wir jedem Volk dieser Erde Helfen und uns auflehnen
    Gegen die Machtgier vieler einzelnen.

    Rolf el Gaz

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  77. Ich kann das nicht verstehen! Wie kann es in unserer Zeit so was geben. Leider wird sich wohl nichts ändern.
    Ich hoffe das dem nicht so ist, und das dieses und ähnliche Projekte von mehr Leuten unterstützt wird!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  78. Meine Unterstützung hat dieses Volk. Eine Schande das Geld über Menschenleben geht, in was für einer armen Welt leben wir eigentlich???? Menschlichkeit sollte über allem stehen…….Werte sollten wieder mehr vermittelt werden!!!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  79. Die armen. Man muss denen helfen,die haben das nicht verdient.die tuen den Holzfällern doch auch nichts wie können die das denen nur antuhen:((

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  80. Menschen müssen für Holz sterben. Ich möchte kein Holz kaufen am dem Blut klebt. Nachdem die Bäume alle abgeholzt worden sind, sieht das Land wie nach einem Atomaren Angriff aus. So lange Schmiergelder fliesen und es Korruption auf allen ebenen gibt, gibt es keine Hoffnung. “ Die Menschen und das Geld “ – People have to die for wood. I want to buy no wood on the blood. After the trees have all been cleared, the land looks like after a nuclear attack. As long as bribes tiles and there is corruption at all levels, there is no hope.
    “ The People and the Money “ God bless all Awá Indianer Love greetings Roman*

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  81. Ich unterstütze diese Initiative. Bitte laßt die Indigenen Völker so leben wie sie es schon immer getan haben und wiederholt nicht die Vorgehensweise wie bei den Indianern Nord- und Südamerikas in den vorigen Jahrhunderten.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  82. ich spende bischen auch wenn ich nicht viel habe, kann doch nicht sein, so liebe menschen töten wegen paar bäume

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  83. Siebenmilliarden Menschen – es scheint ein großes Gedränge zu sein, aber noch ist es nicht so weit. Aber was schon seit Jahrhunderten so weit ist (vielleicht schon seit Jahrtausenden), ist die Tolleranzlosigkeit. Oder ist diese Tolleranzlosigkeit evolutionsbedingt? Das besser Angepasste kann sich fortpflanzen weil es überlebt? Ist das wichtig? Und wir unterliegen unseren Instinkten? Wollen wir das? Wie es scheint – ja, aber wir können auch anders, – Mitgefühl (das Wort ist ja wohl nicht umsonst da) können wir auch zeigen. Zeigen wir mal Mitgefühl – nicht für einen anderen Menschen – sondern für ein Volk (Völker) das uns nicht so perfekt (perfekter) erscheint als wir es sind!
    Udo (1 von 7.000.000.000)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  84. Ganz ehrlich, zwei stars die Millionen verdienen, könnten diesem Volk von 450 Menschen helfen. Einer ist dieser “ Collin was auch immer“ . Was soll das? Indianer die abgeschottet leben, lassen sich SO fürn Werbespot abfilmen oder fotografieren??Es muss was in der Regierung gemacht werden dass diesie Menschen genug zum leben haben und nicht gezwungen sind für korrupte Großkonzerne Bäume abzuholzen. Was können wir machen?? Spenden in den Rachen schmeißen ? Wofür???Der Initiator sollte das Geld in den Schutz dieser Menschen stecken statt in eine Weltweite Werbekampagne die wer weiss was gekostet hat….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  85. In der heutigen Zeit sollte das wirklich nicht sein !!!
    Diese Menschen, die diese Leute töten, gehören vor ein Gericht mit dem entsprechenden Urteil ! ! ! Und ! auf die Regierung müßte der entsprechende Druck ausgeübt werden ! ! !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)

Schreibe einen Kommentar